Elmar Wählen hat sich ehrenamtlich für den NABU-Selfkant eingesetzt.

Elmar Wählen hat sich ehrenamtlich für den NABU-Selfkant eingesetzt. Das Schwalbenhotel in Mindergangelt hat ein neues Dach bekommen und die Travostation in Tüddern wurde für den heimischen Naturschutz instand gesetzt. Wir danken dir sehr für deine verrichteten Arbeiten, die unserer heimischen Natur zu Gute kommen! So etwas ist nicht selbstverständlich! Vielen Dank auch an Lucas, […]

Bauernhof in Heinsberg-Lieck als eulenfreundliches Haus ausgezeichnet

Bauernhof in Heinsberg-Lieck als eulenfreundliches Haus ausgezeichnet Der NABU freut sich immer, wenn Bürger einen Beitrag zum Schutz der einheimischen Eulen leisten wollen. Das gilt umso mehr, wenn dies Landwirte sind. Sie werden heutzutage allzu oft als die alleinigen Verursacher für den Artenschwund verantwortlich gemacht. Dagegen wollte Landwirt Erwin Hausmann aus Heinsberg-Lieck ein Zeichen setzen. […]

In der Singvogelpflegestation des NABU-Selfkant e.V. wurden in diesem Jahr bis jetzt 245 Tiere aufgenommen und gepflegt. Und nicht nur Singvögel!

In der Singvogelpflegestation des NABU-Selfkant e.V. wurden in diesem Jahr bis jetzt 245 Tiere aufgenommen und gepflegt. Und nicht nur Singvögel! Im letzten Jahr hat Silke B. in der Singvogelpflegestation insgesamt 245 Pflegevögel und andere Patienten versorgt. Beeindruckend. Ein Großteil der kleinen Patienten konnte erfolgreich wieder ausgewildert werden.  Es gab mehrere Tage, an denen es […]

Am Dienstag, den 17.09.2019 haben wir gemeinsam mit Mitarbeitern und Patienten von Katharina Kasper ViaNobis das Obst auf unserer Obstwiese gepflückt. Ein Bericht von Erich Beumers.

Am Dienstag, den 17.09.2019 haben wir gemeinsam mit Mitarbeitern und Patienten von Katharina Kasper ViaNobis das Obst auf unserer Obstwiese gepflückt. Ein Bericht von Erich Beumers. Die Ernte, ein Anhänger voll mit leckeren Äpfeln und Birnen haben wir, wie im letzten Jahr, wieder für das Apfelfest der Lebenshilfe in Heinsberg gespendet. Dort wird das gespendete […]

Am 17.09.19 treffen sich alle Interessierten sowie die Erntehelfer von Katharina Kasper Via Nobis um 18:30 Uhr zur Obsternte auf der NABU-Streuobstwiese Gangelt West

Am 17.09.19 treffen sich alle Interessierten sowie die Erntehelfer von Katharina Kasper Via Nobis um 18:30 Uhr zur Obsternte auf der NABU-Streuobstwiese Gangelt West Am 17.09.2019 ist es wieder so weit. Wir treffen uns mit allen Interessierten, sowie mit Patienten und Gästen von Katharina Kasper Via Nobis zur Obsternte. Die Erntehelfer von Katharina Kasper Via […]

Ein Lob für die Gemeinde Gangelt !

Ein Lob für die Gemeinde Gangelt!  „Blühstreifen“ statt Grünstreifen im Bereich Luisenring/Franz-Savel-Straße.  Alle Bilder von P. Fischer

Am 11.05.2019 um 9.30 Uhr hatte die Interessengemeinschaft “Dorfverschönerung Beeck” zu einer vogelkundlichen Wanderung eingeladen.

Am 11.05.2019 um 9.30 Uhr hatte die Interessengemeinschaft “Dorfverschönerung Beeck” zu einer vogelkundlichen Wanderung eingeladen. Bild: Marc Hellenbrand Die Exkursion führte durch Wald, Feld und Flur rund um Beeck. Insgesamt waren 28 verschiedene Vogelarten auszumachen. Die Menge der Arten darf aber nicht drüber hinweg täuschen, dass zum Teil nur sehr wenige Individuen gesehen wurden. Der […]

Müll in der Natur – ein Thema der Oberstufe 5 der Rurtal-Schule

Müll in der Natur – ein Thema der Oberstufe 5 der Rurtal-Schule Im Unterricht der Oberstufe 5 der Rurtal-Schule (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung) wurde das Thema Mülltrennung sowie Umweltverschmutzung behandelt. An einem Tag kurz vor den Osterferien gingen wir gemeinsam zum nahe gelegenen Adolfosee in Ratheim (hier findet übrigens unsere diesjährige 1.Maiwanderung statt!), […]

Mit 700 Kindern in die nächste Runde

Mit 700 Kindern in die nächste Runde „BienenEinMalEins“ und NABU Selfkant vereinbaren Zusammenarbeit Mit der Naturschutzaktion BienenEinMalEins hatten sich im letzten Frühjahr zwei Grundschulen im Selfkant aufgemacht, gegen das Insektensterben vorzugehen und dabei viele Familien auf diesem Weg mitzunehmen. Die Grundschulkinder verteilten kostenlose Saatgut-Sets an Familien und Nachbarn. Diese erklärten sich im Gegenzug bereit, einen […]

Wildes Land im hohen Norden

Wildes Land im hohen Norden Bewahren Sie ein Stück Wildnis bei Anklam! Im Nordosten Deutschlands, vor den Toren der Stadt Anklam, liegt der Anklamer Stadtbruch, eine weite Moorlandschaft im Übergang zwischen Land und Meer. Es ist eines der wenigen großen Wildnisgebiete, die Deutschland noch zu bieten hat. Auf fast 15 Quadratkilometern leben Kranich, Wendehals, Zwergschnäpper, […]