Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der frische Saft war total lecker. Um ihn länger haltbar zu machen, wurde er aber noch erhitzt. Als Lohn für den Einsatz durfte jedes Kind 5 Liter Apfelsaft mit nach Hause […]

Augustaktion der Naturschutzjugend

Aktion der Naturschutzjugend im August Ziel der August-Aktion war es, die Tierwelt im Rodebach zu untersuchen. Also machte sich die Naturschutzjugend mit Keschern und Schüsseln bewaffnet auf in das Naturschutzgebiet Schwienswei bei Sittard. Unter der Anleitung von Thomas Henkens wurde alles gefangen, was sich im trüben Wasser regte. Anschließend blieb genügend Zeit, um die Tiere […]

Besuch einer Naturwiese

Besuch einer Naturwiese Im Juni traf sich die Naturschutzjugend auf einer Naturwiese, um an der Zählaktion Insektensommer teilzunehmen, welche der NABU bereits seit 5 Jahren durchführt. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Kinder auf die Suche nach Insekten. Schwebfliegen, asiatische Marienkäfer, Tagpfauenaugen und mehrere andere Insekten wurden gezählt. Die Teilnehmer lernten, Hummelarten an ihrem Hintern […]

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Naturschutzjugend unterwegs Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie wurden Eigenschaften verschiedener Baumarten genannt. Neben dem Aussehen von Stamm und Blättern wurden auch Größe, Alter und Krankheiten von Bäumen zum Thema gemacht. Beispielsweise staunten die Kinder nicht […]

Ostergeschenke aus Saatpapier

Ostergeschenke von der Naturschutzjugend Am 9. April traf sich die Naturschutzjugend um Saatpapier herzustellen. Eierkartons wurden  dazu in sehr kleine Stücke gerissen und in Wasser eingeweicht. Der Altpapierbrei wurde weiter  zerkleinert, so dass eine einheitliche Masse entstand. Überschüssiges Wasser wurde mit einer Gummiwalze entfernt und die flache Masse, bedeckt mit Samen bekam mit Ausstechförmchen eine […]

Naturschutzjugend Selfkant baut Nistkästen

Naturschutzjugend baut Nistkästen Unter Anleitung von Birgit Wynands und Guido Schürgers fertigten am 12.März 2022 die Mädchen und Jungen der Naturschutzjugend Selfkant Nistkästen für Singvögel. Peter Dreissen hatte diese bereits weitgehend vorgefertigt, so dass nur noch  Geschick beim Zusammenbau gefragt war. Mit viel Elan und Interesse wurde diese Aufgabe gemeistert. Nun müssen die Kästen noch […]

Besuch einer Igelauffangstation

Besuch einer Igelauffangstation Im November besuchte die Naturschutzjugend eine Igelauffangstation in Wassenberg – Rosenthal. Elke Schmidt nimmt Igel auf, die bei Gartenarbeiten oder im Straßenverkehr verletzt wurden. Sie kümmert sich auch um kranke oder magere Tiere, die den Winter alleine nicht überstehen würden. Mit 60 Tieren war die Station gerade voll belegt, so dass Frau […]

Auftaktveranstaltung der Naturschutzjugend

Auftaktveranstaltung der Naturschutzjugend Ein Bericht von Guido Schürgers Zur Auftaktveranstaltung der Naturschutzjugend konnten Birgit Wynands und Guido Schürgers achtzehn Kinder und Jugendliche begrüßen. Auch einige Eltern hatten es sich nicht nehmen lassen, an der Veranstaltung teilzunehmen, denn für den Start der Naturschutzjugend hatten die Organisatoren Michael Straube gewinnen können – einem ausgewiesenen Experten für Fledermäuse.  […]

Naturschutzjugend startet

Naturschutzjugend startet Ein lange gehegter Traum wird wahr. Dank des Engagements von Birgit Wynands und Guido Schürgers wird der NABU Selfkant mit der Naturschutzjugend zukünftig auch ein attraktives Angebot für Kinder und Jugendliche haben.  In kleinen Gruppen erfahren die Kinder und Jugendlichen interessante Dinge rund um die Natur. Auch Exkursionen werden zum Angebot gehören. Über […]

Startschuss für Naturschutzjugend Selfkant

Startschuss für Naturschutzjugend Selfkant Die Ortsgruppe Selfkant des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) betreibt in den Gemeinden Selfkant, Gangelt und Waldfeucht aktiven Umwelt- und Naturschutz. Neben der Biotoppflege, dem Bau künstlicher Nisthilfen und Pflanzmaßnahmen zählen auch Bestandsaufnahmen und naturkundliche Fortbildungen zu den regelmäßigen Aktivitäten. Mit der Gründung einer Kinder- und Jugendgruppe für die Region ‚Der Selfkant‘ eröffnet […]