In Wassenberg-Rosenthal gibt es seit geraumer Zeit eine Pflegestation, die unter anderem auch hilfsbedürftige Igel aufnimmt

Frau Elke Schmidt hat in Wassenberg-Rosenthal eine Auffangstation für hilfsbedürftige Tiere eröffnet. In der Hauptsache kümmert sie sich allerdings um Igel, die in Not geraten sind.

Der NABU-Selfkant freut sich darüber, dass er die Telefonnummer dieser neuen Station auf der Internetseite veröffentlichen darf. So ist es uns möglich den kleinen „Stacheltieren in Not“ eine Pflegestation anbieten zu können.

Wenn sie diesbezüglich Hilfe brauchen wenden sie sich bitte an:

Frau Schmidt, Telefon: 02432/5884. Mobil: 0157/39454495

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten