Einladung zur virtuellen Vogelwanderung

Seit Jahren sind die Vogelwanderungen des Nabu Selfkant e.V. ein beliebtes und gut besuchtes Ereignis. Bedingt durch Coronakrise mussten die Verantwortlichen die Veranstaltung in diesem Jahr absagen.

Doch sie soll nicht ersatzlos ausfallen. Vielmehr ruft der NABU alle Fotografen aus der Region auf ihre aktuellen Vogelbilder dem Nabu zur Verfügung zu stellen. Diese werden dann auf der Homepage des Nabu Selfkant e.V. zum ersten Mai präsentiert.

rotkehlchen

Bitte senden Sie Ihre Bilder an vogelwanderung@huchel.net und geben Sie an wo und wann Sie die Aufnahme gemacht haben.

Erleben Sie gemeinsam mit dem Nabu unsere Natur, auch wenn es in diesem Jahr nur virtuell sein kann.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war