Heute hatte ich das Glück, zum ersten Mal in dieser Saison die Geburt einer Großlibelle mitzuerleben.

(Kiefernsee, Teverener Heide, wahrscheinlich Männchen Cordulia aenea ,Gemeine Smaragdlibelle).

Vom Aus-dem-Wasser-Klettern der Larve bis zum Ausbreiten der Flügel (alles noch nicht ausgefärbt) habe ich in rund zweieinhalb Stunden am Ufer gewartet. Zwei Arten von Kleinlibellen (Gemeine Winterlibelle und Frühe Adonislibelle) fliegen schon seit rund zwei Wochen. 

pefi-1

pefi-2

pefi-3

pefi-4

pefi-5

pefi-6

pefi-7

pefi-8

pefi-9

Ein ganz toller Bildbericht von Pefi 🙂

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten