Blaumeise im Schilf

Auf den Schilfhalmen im Gangelter Bruch lassen sich jetzt im Winter Blaumeisen beobachten.  Sie suchen in den Schilfhalmen nach von Insekten eingelagerten Eiern und deren Puppen. Der Nabu Baden – Wuertemberg informiert in diesem Zusammenhang auf seiner Seite: ” Sie klettern die Schilfhalme entlang, picken gegen den Halm und achten darauf, wie sich das Geräusch beim […]

Kopfweideneinsatz am 22.01.2022 im Selfkant

Am 22.01.2022 trafen sich wieder einmal 14 fleißige Aktive des NABU-Selfkant e.V., um die Kopfweiden (darunter zwei schon ganz alte, kräftige und für den Naturschutz wertvolle Exemplare) zu pflegen. Heißt, ihnen den typischen „Kopf“ wiederzugeben. Würde dies nicht in regelmäßigen Abständen geschehen, würden sie eventuell durch den nächsten Sturm auseinanderbrechen und dies würde für sie […]

Wintergäste bei Havert

NSG Hohbusch 2021 Während die meisten unserer Brutvögel jetzt im Winter in den Süden gezogen sind, kommen zahlreiche Vögel aus dem Norden zu uns. Anreiz dafür sind die milderen Temperaturen und das Vorhandensein von Futter. Die ersten Gänse erscheinen schon Ende November und fliegen dann bereits im Februar zurück, wobei die An- und Abflugzeiten je […]

Die Natur kehrt zurück – Renaturierung des Rodebachs  

Die Natur kehrt zurück – Renaturierung des Rodebachs   Viele Ökosysteme sind in den letzten Jahrzehnten und Jahrhunderten durch den Menschen vernichtet worden. Den in diesen Gebieten beheimaten Pflanzen und Tieren wurde der Lebensraum genommen und sie verschwanden. Um dem entgegen zu wirken, werden jetzt vielerorts Maßnahmen ergriffen, um wieder die ursprünglichen Lebensbedingungen zu schaffen. In […]

Morgensport der Nilgänse

Mehr Sport, der Klassiker unter den Vorsätzen, scheint auch bei den Vögeln beliebt zu sein. Zumindest sieht das auf den 3 Bildern so aus, die in der vergangenen Woche in den frühen Morgenstunden bei Schalbruch aufgenommen wurden. Die hier gezeigte Übung lockert die Muskulatur, bereitet die Muskelkräftigung vor und trainiert die Koordination. Nun ja, die Nilgans […]

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von den Wiesen, Schilfgürteln und breiten Uferzonen wurde wieder ein Lebensraum geschaffen, den die Menschen in der Vergangenheit mit der Entwässerung zerstört haben. Bereits im Winter und Frühjahr konnte ich hier […]

Statt auf den Klimawandel zu verweisen sofort handeln

Statt auf den Klimawandel zu verweisen sofort handeln Die Regenmassen der vergangenen Tage haben katastrophale Folgen. Viele Menschen haben ihr Leben verloren oder werden noch vermisst. Städte und Dörfer sind zerstört. Schnell ist mit der Klimaerwärmung ein Verantwortlicher gefunden. Doch ist es so einfach? Begünstigen nicht jahrzehnte alte Abwassersysteme und eine zunehmende Versiegelung der Böden […]