Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünscht der NABU-Selfkant e.V.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünscht der NABU-Selfkant e.V. Im Namen des NABU-Selfkant e.V. möchte ich mich für eure Hilfe, Verbundenheit, Treue, Einsatzbereitschaft, Unterstützung jeglicher Art, Liebe zur Natur… im letzten Jahr herzlichst bedanken. Der NABU-Selfkant hat schon ganz viel erreicht und wird dies auch weiterhin vorantreiben! Wir wünschen euch ein […]

Insektensterben – Wir Menschen sind Schuld!

Insektensterben – Wir Menschen sind Schuld! Lesen sie hierzu unbedingt den Bericht des NABU-Deutschland: (https://www.nabu.de/news/2017/10/23291.html) Spinnen haben ihre Netze in einem Zuckerrübenfeld “ausgelegt”. Hoffentlich gehen ihnen genug Insekten in die Netze. Könnte das ein Hinweis sein, dass es für die Spinnen zu wenig Insekten gibt?? Hier bei uns im Selfkant????   Praktische Hilfe für Insekten: […]

Floristische Anreicherung (zu deutsch: zurück zu Wildblumenwiesen im Gangelter Bruch durch extensive Bewirtschaftung, Mahd nach dem Kulap-Programm des Kreises HS …)

Floristische Anreicherung (zu deutsch: zurück zu Wildblumenwiesen im Gangelter Bruch durch extensive Bewirtschaftung, Mahd nach dem Kulap-Programm des Kreises HS …) sah es in den ersten beiden Jahren noch verheißungsvoll aus … umso erfreulicher die Entwicklung zurzeit (08/´17) (hier einige Impressionen von den Wildblumenwiesen südlich Kahnweiher Gangelt)  

“herinrichting Rode Beek …” – Teil 5 a – : der neue “moerasloop”, eigentliches Ziel, Kern des Projektes

“herinrichting Rode Beek …” – Teil 5 a – : der neue “moerasloop”, eigentliches Ziel, Kern des Projektes und wenn man noch weiter zurückblickt: 2003/´04 Renaturierung anl. der Anlage des sog. “Natur- und Landschaftsparks Rodebach/Rode Beek” heutiger Planungsstand der Flächen vor und hinter dem ecoduiker … mit eingigen Konsequenzen für den bisherigen buffer: das alles […]