Wiedervernässung unserer wertvollen Feuchtwiesen "voll" (wörtlich) erreicht

die Bläbnken "laufen über", im Umfeld haben sich natürliche "Miniblänken" gebildet
die Blänken “laufen über”, im Umfeld haben sich “natürliche Miniblänken” gebildet
ob die Stiefel reichen?
ob die Stiefel reichen?

K640_P1140368K640_P1140372K640_P1140373

vor weniugen Wochen wurde hier noch die "grüne Wand" bekämpft!
vor wenigen Wochen wurde hier noch die “grüne Wand” bekämpft! Der Rodekanal im Vordergrund an der Oberkante!
"Feuchtbiotop ehemal. Bolzplatz"
“Feuchtbiotop ehemal. Bolzplatz”

K640_P1140411K640_P1140413

genau: nur "temporär mit Wasser bespannte Fläche"
genau: nur “temporär mit Wasser bespannte Fläche” (Biotop ehemal. Bolzplatz)
Biotop ehemal. Bolzplatz
Biotop ehemal. Maisfeld

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten