Kleiner Batman - was nun?

aus gegebenem Anlass wird hier noch inmal auf einen früheren Artikel zum Thema “Junge Fledermäuse als Findelkinder” verwiesen (s. unter Kategorie Aktionen “Little Batman – was nun?” v. 22.07.´13);

denn immer wieder wird telefonisch nachgefragt, was man mit gefundenen Fledermäusen tun soll;

der o.g. Bericht, vor allem unser Fledermausexperte, Michal Straube, geben hierzu fachmännischen Rat.

(M. Straube, 02434-8049143, >> nabuheinsberg@aol.com <<)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten