Naturschutz

         Artenschutz

                   Biotopschutz

                            Umweltschutz

… in den Gemeinden Gangelt – Selfkant – Waldfeucht.

Einsatz für den Erhalt von Flora und Fauna unserer Heimat – der Region „Der Selfkant“!

Pflege von über 800 Kopfweiden, 4 Feucht- und 2 Heidebiotopen, 1 Streuobstwiese

Artenschutz durch künstliche Nisthilfen für z.B.

Stein- u. Waldkauz, Schleiereule, Turm- und Wanderfalke, Weißstorch, Hohltaube, …

Pflege kranker oder verletzter Vögel (= Greifvogelpflegestation)

Öffentlichkeitsarbeit (naturkundliche Wanderungen, Kooperation mit Schulen und Kindergärten, Presseveröffentlichungen zu aktuellen Themen …)

Mitarbeit bei bzw. Stellungnahme zu lokalen Projekten

(Biberwiedereinbürgerung, Renaturierungsmaßnahmen …)

am 2. Di. eines Monats Treffen zwecks Planung und Organisation anstehender Aktionen

Haben Sie Appetit bekommen? Wir suchen Gleichgesinnte. Kommen Sie zu uns! Werden Sie Förderer unserer Arbeiten – je mehr Interessenten sich mit unserer Arbeit identifizieren und solidarisch erklären, desto „schlagkräftiger“ könnten unsere Ziele nach außen vertreten und letztendlich auch erreicht werden!

>Wir freuen uns auf gemeinsame Arbeiten, Ihre ideelle wie auch materielle Unterstützung<

Ja, ich möchte die Ziele des „NABU RSK“ als  Förderer

mit einem Jahresbetrag von …………… ab ……….……. unterstützen!

 Name:.………………………………………..; Vorname:.……………….……; Tel.:……/….…….;

Straße, Nr.:………………………..…..…..; PLZ, Ort:……………………..………………………..…;

 

Ich bin damit einverstanden, dass der genannte Betrag -jederzeit widerruflich- abgebucht wird:

Kontoinhaber/in:……………………………………………………………………………………;

Geldinstitut:………………………………; BLZ:………………; Konto-Nr.:……………….……;

 

Datum, Unterschrift (Kontoinhaber/in): ………………;………………………………….

 

(Allgemeine Hinweise meinerseits: ………………………………………………………………..

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..)

 

Kontakte:   Franz Oschmann (Vors.)                                Frank Donkers (Kassenwart)

                  Schinvelder Str. 40, 52538 Gangelt             Sittarder Str. 18, 52538 Gangelt

                  Tel.: 02454 / 1289                                           Tel.: 02454 / 938745

franz.oschmann@gmx.de                           bavaria1719@hotmail.com

 

 

      www.NABU-RSK.de

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Neues vom Projekt Scheune

Neues vom Projekt Scheune In seinem ‘Projekt Scheune’ zeigt uns Herr Spandl an dieser Stelle regelmäßig Schönheiten aus der Natur in unserer Region. Dieses Mal sind

Weiteres Eulenfreundliches Haus

Weiteres Eulenfreundliches Haus Plaketten „Eulenfreundliches Haus“ und „Hier sind Schwalben willkommen“ verliehen. Herr Meurers aus Höngen meldete sich bei Thomas Henkens vom NABU Selfkant. Auf seinem

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von