Zistensänger
Zistensänger
Zwergdommel
Zwergdommel
Nachtreiher
Nachtreiher

Wil Quaedackers, unser äußerst kompetenter niederländischer Weggefährte im “Natuur- und Landschaftspark Rodebach/Rode Beek” in Sachen Vogelbeobachtung und -kartierung, erhielt in diesem Jahr Post und Glückwünsche von der Avifaunistischen Kommission in NRW:

Einstimmige Anerkennung seiner Beobachtungen von Zistensänger, Nachtreiher und Zwergdommel -Zistensänger sogar als Art der sog. nationalen Meldeliste. (Meldung an die Deutsche Seltenheitskommission!)

Gibt es bessere Bestätigungen für die von uns angestrebten Entwicklungen im “N.u.L. R./R.” und damit weiteren Motovationsschub für unsere Arbeiten vor Ort (Biotop- und Kopfweidenpflege u.ä.)?!

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten