Streuobstwiese im Frühling

Streuobstwiesen sind wahre Alleskönner. Streuobstwiesen sind Biotope und sind für Insekten und Vögel, Kleinsäuger und Eidechsen nicht nur Nahrungsquelle, sondern bieten auch viele Nistmöglichkeiten. Streuobstwiesen sind darüber hinaus Heimat für viele seltene Pflanzen.

Darüber hinaus sind Streuobstwiesen gerade in der Frühlingszeit eine Augenweide. Das belegen die eindrucksvollen Fotos, die Marcell Schürgers auf der Streuobstwiese in Gangelt eingefangen hat. Aber sehen Sie selbst….

Diese wunderschönen Impressionen sind ein Plädoyer für mehr Streuobstwiesen rund um unsere Dörfer. Denn neben der Schönheit von Streuobstwiesen im Frühling – im Sommer bereichern sie mit einem bunten, reichhaltigen, gesunden und leckeren Angebot naturbelassenere Obstsorten unseren Speiseplan.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester