Mond über Schalbruch

Frau E. Fiorone schickte uns dieses Bild des Mondes:

Da am 28.01.21 (der Wolfsvollmond) leider bei uns im Selfkant das Wetter schlecht war und dieser nicht zu sehen war, gelang mir doch schließlich ein Foto am 31.01.21 in der Früh um 02.45 Uhr. Die Aufnahme ist in Schalbruch (Selfkant) entstanden.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der