An der Mühle in Breberen hat sich ein "neues" Turmfalkenpäärchen gefunden

Die beiden Turmfalken scheinen einander gefunden zu haben. Es ist einfach toll, sie zu beobachten. Peter Fischer hat einige schöne Fotos geschossen. Wer alles live miterleben möchte, das Legen der Eier, das Brutverhalten, die Schlupfphase sowie die Aufzucht der hoffentlich erfolgreichen Brut, kann dies auf dieser Seite live verfolgen. Ganz oben auf unserer Startseite!

Hier nun die Bilder:

Tufa 1

Tufa 2

Tufa 3

Tufa 4

Tufa 5

Tufa 6

Wir hoffen, dass es eine erfolgreiche Brut geben wird!

Dank dir Peter für diese tollen Bilder!!

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten