An der Mühle in Breberen hat sich ein "neues" Turmfalkenpäärchen gefunden

Die beiden Turmfalken scheinen einander gefunden zu haben. Es ist einfach toll, sie zu beobachten. Peter Fischer hat einige schöne Fotos geschossen. Wer alles live miterleben möchte, das Legen der Eier, das Brutverhalten, die Schlupfphase sowie die Aufzucht der hoffentlich erfolgreichen Brut, kann dies auf dieser Seite live verfolgen. Ganz oben auf unserer Startseite!

Hier nun die Bilder:

Tufa 1

Tufa 2

Tufa 3

Tufa 4

Tufa 5

Tufa 6

Wir hoffen, dass es eine erfolgreiche Brut geben wird!

Dank dir Peter für diese tollen Bilder!!

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiteres Eulenfreundliches Haus

Weiteres Eulenfreundliches Haus Plaketten „Eulenfreundliches Haus“ und „Hier sind Schwalben willkommen“ verliehen. Herr Meurers aus Höngen meldete sich bei Thomas Henkens vom NABU Selfkant. Auf seinem

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von

Ideen für die Umwelt

Es gibt nie genug Ideen für die Umwelt etwas Gutes zu tun M. Houben hatte eine Idee, wie man aus einem alten Wagenrad ein Insektenhotel