Marco hat mit Unterstützung seiner Kinder die Aussichtsplattform an der Storchennisthife wieder auf Vordermann gebracht

Unsere Aussichtsplattform war kaum noch zu erkennen. Brennnessel und Kopfweiden haben die Anlage in Besitz genommen, wie auf diesem Bild unschwer zu erkennen ist.  An einer entspannten Naturbeobachtung durch Passanten war nicht mehr zu denken. Um Abhilfe zu schaffen hat Marco J. zusammen mit seiner Familie dem Bewuchs den Kampf angesagt. Eine Stunde später war die Aussichtsplattform wieder als solche zu erkennen. Dankeschön an Marco und seine Kinder für diese tolle Arbeit!

Plattform 1

Plattform 2

Plattform 3

Plattform 4

Plattform 5_jpg_nij4c72_partial

Bilder: Marco Jansen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten