Am 12.03.2016 werden wir unsere Heidefläche sowie unsere Streuobstwiese pflegen!

Hallo zusammen,

unser letzter „Großeinsatz“ der Saison 2015/16 steht bevor. Nach dem tollen Erfolg des 5. grenzüberschreitenden Naturwerktages sollen am Samstag, den 12.03.2016 gleichzeitig unsere Streuobstwiese sowie die Heideflächen in Mindergangelt gepflegt werden. Hierzu möchten wir euch noch einmal bitten, die letzten Reserven zu mobilisieren und mitzumachen!

Alle, die zur Heidepflege kommen möchten treffen sich am 12.03.2016 um 09.00 h am großen Parkplatz rechts hinter dem Willkommensbogen zum Wildpark. P1130347 Diejenigen, die sich eher für die Pflege der Streuobstwiese entscheiden, treffen sich um 9.30 h an der NABU-Streuobstwiese in Gangelt- West. Wenn möglich bringt ihr noch Arbeitsmaterial zusätzlich zu unserem Material mit ( Ast- und Rosenschere , Treppenleiter …   P1080207 Wie immer würde ich mich über eine positive Rückmeldung sehr freuen! Sagt mir bitte, an welcher Aktion ihr teilnehmen werdet, damit ich planen kann! Ich weiß, es fällt bestimmt schwer sich nach den anstrengenden Einsätzen noch einmal aufzumachen, doch wir, nein unsere heimische Flora und Fauna braucht eure/ unsere Hilfe! Liebe Grüße Thomas

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten