wünscht der NAU RSK (bald NABU Selfkant): In diesem Jahr hat der Osterhase sich veriirt und schickt Grüße aus dem Tufa-Nistkasten an der Breberener Mühle
… wünscht der NABU RSK (bald NABU Selfkant e.V.): In diesem Jahr hat der Osterhase sich verirrt und schickt Grüße aus dem Tufa-Nistkasten an der Breberener Windmühle
Tufa-Männchen
Tufa-Männchen
... uns Tufa-Weibchen sind seh fleißig, immerhin mittlerweile 7 (Oster-) Eier!
… und Tufa-Weibchen sind sehr fleißig, immerhin mittlerweile 7 (Oster-) Eier!

Immer wieder verblüffend, dass und wie die “Natur” spürt, wie sie auf einen milden Winter und damit das mäusereiche folgende Jahr zu reagieren hat – 3 – 6 Eier sind die Regel – Nahrung für die Brut also `satt` und genug! Spannend, was in rd. 4 Wochen zu beobachten sein wird!

K640_Steckbrief Tufa 3etwas zur Vorgeschichte: * Grundsätzliches s. homepage/Startseite

>> http://www.nabu-rsk.de/turmfalke-webcam/ <<!

Tufa-Nisthilfe an der Breberener Mühle
Tufa-Nisthilfe an der Breberener Mühle
im ersten Jahr / nach wenigen Monaten: aus 5 Eiern 4 neugierige Tufa-Junge erfolgreich ausgebrütet
im ersten Jahr / nach wenigen Monaten: aus 5 Eiern 4 neugierige Tufa-Junge erfolgreich ausgebrütet
ehemalige Windmühle Bocket
ehemalige Windmühle Bocket
... wie abgesprochen ebenfalls 4 Junge
… wie abgesprochen ebenfalls 4 Junge
Windmühle Waldfeucht: neben einem Tufa-Kasten konnte hir eine Nisthilfe für Schleiereulen installiert werden
Windmühle Waldfeucht: neben 1 Tufa-Kasten konnte hier 1 Nisthilfe für Schleiereulen installiert werden
damit das Innere der Mühlen nicht verschmutzt wird (Kot, Nistmaterial ... von Tauben, Dohlen ...) wird der Nistkasten von innen direkt gegen die Außenöffnung montiertz, also nur Einflug in den Kasten selbst mögl)
damit das Innere der Mühlen – hier Waldfeucht – nicht verschmutzt wird (Kot, Nistmaterial … von Tauben, Dohlen …) wird der Nistkasten von innen direkt gegen die Außenöffnung montiert, also nur Einflug in den Kasten selbst möglich)

 

die Spezialisten von IT-Medien Minkenberg und "Genotec" bei der Installation der Kamera
die Spezialisten von “IT-Medien Minkenberg” und “Genotec” bei Installation und Ausrichtung der Kamera

(* s. Kategorie Aktionen v.  13.12.´09,    20./30.01.´10,     30.01.´11,     02./10.02.´12,     07.03.´15 !)

aktuell: Fr., 02.04., 15.21 h
aktuell: Fr., 02.04., 15.21 h

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester