Vor Ostern konnte ich folgende Aufnahmen einer “wilden Jagd” auf unseren geliebten

Osterhasen machen. Eine weibliche Rohrweihe (bruine kiekendief) versuchte doch tatsächlich

vor Ostern – am Veerse Meer in den Niederlanden (Zeeland) – einen dieser netten Feldhasen

zu ergattern. Doch da hat sie sich scheinbar eine zu fette Beute ausgesucht?!  

Übrigens tolle Gegend!

…nur schnell weg!
Hoffentlich geht das gut!!
 
Geschafft!
 
 

 

 

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der