(Foto ü. Wil Quaedackers)

Seltener Gast, deshalb umso größeres Fotografenglück: Ein Neuntöter im NSG Gangelter Bruch” –

ein Sommervogel, der in Afrika überwintert, der hier im Gangelter Bruch optimale Bedingungen vorfindet:  Offenes  Gelände mit einzelnen Buschgruppen, Waldränder mit Hecken.

 

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der