(Foto ü. Wil Quaedackers)

Seltener Gast, deshalb umso größeres Fotografenglück: Ein Neuntöter im NSG Gangelter Bruch” –

ein Sommervogel, der in Afrika überwintert, der hier im Gangelter Bruch optimale Bedingungen vorfindet:  Offenes  Gelände mit einzelnen Buschgruppen, Waldränder mit Hecken.

 

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachbelichtet – Obstbäume in Form gebracht

Am 29. Februar arbeiteten Drittklässler von der Birgdener Schule der Begegnung gemeinsam mit ihrer Lehrerin Chantal Claßen in der Streuobstwiese des Geländes Aan d´r Heggeströper.

Besuch einer Wildvogelstation

Im März besuchte die Naturschutzjugend eine Wildvogelstation, wo sich Karen Buelles um verletzte oder aus dem Nest gefallene Vögel kümmert. Obwohl es zu dieser Jahreszeit