Trauerschnäpper - Ficedula hypoleuca -                                       (Foto: W. Jansen)

Als Sommervogel, der in Afrika überwintert, ist es sein “Los”, aus seinem Winterquartier zu uns zurückzukehren, wenn die besten Nistplätze (durch Meisen vor allem) bereits belegt sind und unerreichbar scheinen. Er hat diesen Kampf wohl gewonnen, obwohl die Kohlmeisen als Vormieter immer noch Besitzansprüche geltend machen wollen!?

Trauerschnäpper (m)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachbelichtet – Obstbäume in Form gebracht

Am 29. Februar arbeiteten Drittklässler von der Birgdener Schule der Begegnung gemeinsam mit ihrer Lehrerin Chantal Claßen in der Streuobstwiese des Geländes Aan d´r Heggeströper.

Besuch einer Wildvogelstation

Im März besuchte die Naturschutzjugend eine Wildvogelstation, wo sich Karen Buelles um verletzte oder aus dem Nest gefallene Vögel kümmert. Obwohl es zu dieser Jahreszeit