Ein äußerst seltener Gast im Rodebachtal: Der Raubwürger (niederl. Klapekster) sucht und sucht ...
Ein äußerst seltener (sogar erstmaliger) Gast im Rodebachtal: Der Raubwürger (niederl. Klapekster) suchte und suchte
... findet schließlich, was er "gesucht" hat - wohl ein wenig zu groß ?!

Im Gegensatz zum Neuntöter (niederl. Grauwe Klauwier), der in den vergangenen Jahren regelmäßig im Rodebachtal beobachtet werden konnte, ist die Beobachtung eines Raubwürgers wohl erstmalig (hoffentlich nicht einmalig); 1 einzelnes Exemplar hat sich in den letzten Jahren in der Teverener Heide (D/NL) und Brunssumer Heide aufgehalten.

(Fotos und Info.:  W. Quaedackers)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war