Gleich 7 Inetressierte des NABU RSK nahmen am Seminar "Gehölzschnitt" der Baumschule Barkowski teil, um sich vorbereiten zu lassen auf einen fachmännischen Schnitt von Obstgehölzen, speziell Obstbäumen.

Nach ein wenig Übung werden wir also nicht nuur bei der Pfllege der Kopfweiden unsere Fachmänner und -frauen haben, einen Stamm von Experten, auch Bäume der Streuobstwiesen "auf Vordermann" zu bringen.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der