Gleich 7 Inetressierte des NABU RSK nahmen am Seminar "Gehölzschnitt" der Baumschule Barkowski teil, um sich vorbereiten zu lassen auf einen fachmännischen Schnitt von Obstgehölzen, speziell Obstbäumen.

Nach ein wenig Übung werden wir also nicht nuur bei der Pfllege der Kopfweiden unsere Fachmänner und -frauen haben, einen Stamm von Experten, auch Bäume der Streuobstwiesen "auf Vordermann" zu bringen.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten