Apropos Insektensterben

Jeder kann etwas dagegen unternehmen. Sei es ein kleiner Balkonkasten, der blühende Pflanzen beherbergt, Blumenwiesen, Vorgärten mit Blumen bepflanzen, Insektenbrutplätze aufhängen… K1024_Blumenkessel bepflanzter Kessel K1024_Blumenwiese 1 eine Blumenwiese K1024_Gartenteich 1 einen Gartenteich anlegen K1024_Insektenhotel ein Insektenhotel bauen K1024_P1020084 K1024_Kräuterspirale wie wärs mit einer Kräuterspirale?? K1024_P1020109 Ein bepflanzter Holztrog K1024_P1020111 eine Kinderschubkarre Ideen gibt es viele. Natürlich braucht man z.B. für einen Gartenteich oder eine Blumenweise auch den entsprechenden Platz. Doch irgendetwas kann sicherlich jeder machen. Und wenn es “nur” ein Blumenkasten am Fenster ist. Zitat von Emanuela Fiorone: “WENN DU EINEN GARTEN ANLEGST, SO SORGE DAFÜR, DASS SICH DORT NEUES LEBEN ENTFALTET UND NICHT PERFEKTION.”
DIGITAL CAMERA
DIGITAL CAMERA

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war