sonst auf glitschiges und  und feuchtes Milieu angewiesen, wurde es selbst den Nacktschnecken zuviel!

... passte so gerade noch unter diese Querung,

selten zu beobachten musste er sogar sein Bett verlassen …

im pot. Biberrevier stand das Wasser so, wie eine Biberfamilie nicht besser hätte modellieren können

 

die Blänken aus ´13 verdienten wieder ihren Namen

 

 eben “Land unter”

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Augustaktion der Naturschutzjugend

Aktion der Naturschutzjugend im August Ziel der August-Aktion war es, die Tierwelt im Rodebach zu untersuchen. Also machte sich die Naturschutzjugend mit Keschern und Schüsseln

Förderung durch die Kreissparkasse Heinsberg

Großzügige Förderung durch die Kreissparkasse Heinsberg Im Rahmen der Ausschüttungen aus den Mitteln des PS-Zweckertrages wurde der NABU-Selfkant von der Kreissparkasse Heinsberg mit einer großzügigen

Bibermanagement im Selfkant

Der Biber ist zurück und es ist davon auszugehen, dass die Biberpopulation in den nächsten Jahren weiter ansteigen wird. Dies kann an manchen Stellen zu