sonst auf glitschiges und  und feuchtes Milieu angewiesen, wurde es selbst den Nacktschnecken zuviel!

... passte so gerade noch unter diese Querung,

selten zu beobachten musste er sogar sein Bett verlassen …

im pot. Biberrevier stand das Wasser so, wie eine Biberfamilie nicht besser hätte modellieren können

 

die Blänken aus ´13 verdienten wieder ihren Namen

 

 eben “Land unter”

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester