Werden Weiden nicht rechtzeitig "geschneitelt", brechen sie aufgrund ihres sehr weichen Holzes und der Kopflastigkeit schon bei "normalen" Stürmen äußerst leicht!

Wir vom NABU-RSK treffen uns deshalb wieder am 06.11., damit es “nicht soweit kommt”!

(Nähere Einzelheiten dazu siehe unter “Aktionen” >>> Vormerken, vormerken, vormerken <<< )

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester