Was fliegt denn da?

Herr D. Braeken schreibt uns: Das Bild habe ich  am 20.11.2020 in Waldfeucht- Haaren fotografiert. In Haaren über die EK5 (Ersatzkreisstraße 5- Umgehungsstraße Haaren-Kirchhoven) auf dem Fahrradrückweg von Haaren nach Kirchhoven. Ein einzigartiges Natur-Phänomen…. “Was fliegt den da?” Eine Wolke dieser Art ist schon seltsam, oder? Man könnte auch sagen, “Landeanflug auf die EK5”.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten