Wo ist denn der gewohnte Nachwuchs geblieben?

Hallo Herr Henkens!

Auf Wunsch meines lieben Kollegen Walter Scheufens kommen hier einige Bilder.

Ort: Erholungsgebiet Marienberg/Übach-Palenberg.

Wir kennen die beiden Schwäne schon seit Jahren. Sie begrüßen uns jedes mal wenn wir am See sind. Sie haben in diesem Jahr 6 Küken.

Das Schwanenpaar kam auf uns zu … ohne Küken. Dachte schon, da war wieder der Fuchs am Werk… Auf Kommando des Vaters erschienen plötzlich die 6 Köpfe aus dem Gefieder der Mutter. Nach dem der Vater Enten, Kanada-Gänse … aus der Umgebung der Mutter verscheucht hatte, durften die Jungen das sichere ” Deck” verlassen.

Hätte ein Video drehen müssen,  war aber nicht vorbereitet auf diese Überraschung 

Mit freundlichen Grüßen

Gert Lingner

Geilenkirchen

20200507_180658
20200507_180722
 
20200507_180914

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war