Vogelbeobachtungen in einem Garten in Geilenkirchen

Nachdem mich in den letzten Tagen neben den üblichen Arten ein Grauschnäpper und ein Gartenrotschwanzweibchen auf dem Durchzug begrüßt haben konnte ich heute noch ein Trauerschnäpperweibchen als Gast im Garten begrüßen.

Anbei noch ein paar Bilder aus meinem Garten, die Vögel genossen heute auch noch die milde Herbstsonne mit Futter, Wasser und Staubbad.

Text und Bilder: Theo Reinartz

Bilder: 1. und 2. Grauschnäpper, 3. Grünfink, 4. Haussperling, 5.und 6. Trauerschnäpper, 7. Türkentauben

Duo Gartenrotschwanz Haussperling Gartenrotschwanz 06  Grünling 02 Haussperling 09 Trauerschnäpper 02 Trauerschnäpper 03 Türkentaube 01  

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester