Wir arbeiten auch bei schlechtem Wetter

Am gestrigen Karnevalsanfang haben sich die Leute vom NABU-Selfkant e.V. nicht die Narrenkappe, sondern den Schnittschutzhelm aufgesetzt. Resultat: 23 geschneitelte Kopfweiden und 12 gepflegte – sprich aufgeastete Kopfweiden.

Hier ein paar Bilder von Karl-Heinz Krings:

Bild 4

Bild 5

Bild 7

Vielen Dank den treuen Helfern!

Der nächste Einsatz ist am 25.11.17! Wir hoffen, ihr seid wieder dabei!!

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von

Ideen für die Umwelt

Es gibt nie genug Ideen für die Umwelt etwas Gutes zu tun M. Houben hatte eine Idee, wie man aus einem alten Wagenrad ein Insektenhotel

Streuobstwiese im Frühling

Streuobstwiese im Frühling Streuobstwiesen sind wahre Alleskönner. Streuobstwiesen sind Biotope und sind für Insekten und Vögel, Kleinsäuger und Eidechsen nicht nur Nahrungsquelle, sondern bieten auch