Wir wünschen euch ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr

Liebe Freunde, Mitglieder, Mitstreiter, Förderer…

Hiermit möchte sich der Vorstand des NABU-Selfkant e.V. ganz herzlich für euren Einsatz für unsere heimische Natur herzlich bedanken. Egal wie ihr uns unterstützt und geholfen habt. Jeder kleinste Einsatz zählt!

Was wir in den letzten Jahren alles geschafft haben, hätten wir ohne euch nicht bewerkstelligen können. Auf unserer Internetseite könnt ihr all das erfahren, was wir ohne euch und euer Mittun niemals geschafft hätten bzw. schaffen würden!

Euch allen vielen lieben Dank!

p1040696

Dies ist ein Teil der Greifvogel- und Eulenpflegestation in Zeiten, als es noch Winter gab! Aber vielleicht wird uns der Winter ja doch in diesem Jahr heimsuchen, wer weiß?

Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachts- fest, ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit zum Ausruhen und Genießen, zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr. Ein Jahr ohne Seelenschmerzen und ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden zu sein, und nur so viel Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten Wünsche überreichen wir Euch mit vielen herzlichen Grüßen

 Euer NABU-Selfkant.e.V.

     

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiteres Eulenfreundliches Haus

Weiteres Eulenfreundliches Haus Plaketten „Eulenfreundliches Haus“ und „Hier sind Schwalben willkommen“ verliehen. Herr Meurers aus Höngen meldete sich bei Thomas Henkens vom NABU Selfkant. Auf seinem

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von

Ideen für die Umwelt

Es gibt nie genug Ideen für die Umwelt etwas Gutes zu tun M. Houben hatte eine Idee, wie man aus einem alten Wagenrad ein Insektenhotel