warum heißt eigentlich eins der von uns betreuten Feuchtbiotope "ehemaliges Maisfeld"?

1995 konnte die Gemeinde Gangelt ein - wie bei Maisfeldern üblich - stets intensivsz Bearbeitetes Maisfeld im Mindergangelter bruchbereich erwerben
namengebend: 1995 konnte die Gemeinde Gangelt ein - wie bei Maisfeldern leider üblich - stets intensivst bearbeitetes Maisfeld im Mindergangelter Bruchbereich käuflich erwerben und übertrug es dem damals noch so genannten  DBV Rode-/ Saeffel-/ Kitschbachtal e.V. zur weiteren Renaturierung

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Für die Natur

Zu einem grenzüberschreitendem Naturwerktag trafen sich heute Jung und Alt. Mit Astscheren und Handsägen wurde die Offenland- und Wasserflächen im Biotop an den Fahnenstangen in

Aus der Arbeit der Singvogelhilfe Selfkant

Haben Sie einen kleinen oder verletzten Vogel gefunden? –  Silke Beckers von der ehrenamtlichen Singvogelhilfe Selfkant hilft! Hier ihr Rückblick auf das Jahr 2023: !Ich

Obwiesenpflege

Am Samstag wurde  die Obstwiese in Gangelt West gepflegt. Wir haben Obstbäume geschnitten, 20 heimische Sträuche gepflanzt und eine Benjes Hecke angelegt. Dabei hatten die 10