Euch allen danke ich im Namen der heimischen Natur! Die nun folgenden Bilder zeigen den “Schatz” –  das wiederentdeckte und fast befreite Biotop. Ohne eure Hilfe wäre es immer mehr verlandet.

Nun kann der 5. grenzüberschreitende Naturwerktag am 27.02.2016 kommen!

Alles weitere erzählen die folgenden Bilder:

P1000262

P1000263

P1000274

P1000275

P1000282

P1000291

P1000296

P1000300

P1000299

P1000302

P1000305

P1000307

P1000309

P1000254

Der Helga wieder einmal lieben Dank für das tolle Frühstück!!

Wir sehen uns beim nächsten Einsatz hoffentlich alle wieder?!!!

Ihr seid spitze!

Bis zum 16.01.2016

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiteres Eulenfreundliches Haus

Weiteres Eulenfreundliches Haus Plaketten „Eulenfreundliches Haus“ und „Hier sind Schwalben willkommen“ verliehen. Herr Meurers aus Höngen meldete sich bei Thomas Henkens vom NABU Selfkant. Auf seinem

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von

Ideen für die Umwelt

Es gibt nie genug Ideen für die Umwelt etwas Gutes zu tun M. Houben hatte eine Idee, wie man aus einem alten Wagenrad ein Insektenhotel