Raubwürger - klapekster - Lanius excubitor: alle Jahre wieder ...

… im NSG Gangelter Bruch (Rodebachtal) zu beobachten, ist Teilzieher,

bevorzugt offenes Gelände mit einzelnen Bäumen oder Baumgruppen,

Wälder mit Lichtungen – genau die Biotopansprüche bietet das  Gangelter Bruch

K640_9795313K640_9795303(Fotos: WiQua)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten