Drei Jugendliche aus Erkelenz baten um Hilfe

Ich wurde vor einiger Zeit von 3 Jugendlichen aus Erkelenz Katzem gebeten dorthin zu kommen, da ein junger Greifvogel aus einem Nest gefallen sei. turmfalke 1aa Ich machte mich auf die Fahrt und tatsächlich lief auf dem Boden ein kleiner Turmfalke herum. Ihn zurück in sein Nest zu setzen war unmöglich. Dieses befand sich ganz hoch in einem Baum. Also nahm ich den kleinen mit zu mir. Mittlerweile hat der kleine Kerl sich schon gut entwickelt. In ca. einer Woche wird er in die große Voliere umziehen, in der er seine ersten Flugübungen machen kann! Turmfalew 1a Vielen Dank euch dreien!

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war