Der Vorstand des "NABU Selfkant e.V." stellt sich vor

1. Vorsitzender: Franz Oschmann (02454-1289)        >> franz.oschmann@gmx.de << Franz zuständig für Vertretung und Repräsentation “nach außen” – Kontakt zu den niederländischen Partnern “IVN Brunssum & Onderbanken” u. “Natuurmonumenten” (NM) sowie Ämtern u. Behörden -Organisation der grenzüberschreitenden Natur(werk)tage -Umweltbildung, ornithologische Wanderungen -Terminplanung, allgemeiner Schriftverkehr – Zuschussanträge – Projekte “Streuobstwiesen”, “Artenschutz durch künstliche Nisthilfen”, “Ansiedlung des Weißstorchs”, allgemeiner Vogelschutz – Mitgliederwerbung, Statistik, Umweltbildung, Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit, Internetpräsentation   2. Vorsitzender: Thomas Henkens (02456-4415)         >> henkens.thomas@gmx.de << Tom zuständig für Vertretung und Repräsentation “nach außen” – allgem. Schriftverkehr, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internetpräsentation – Umweltbildung, ornitholog. Wanderungen – Eulen- und Greifvogelpflegestation, allgem. Vogelschutz – Projekt “Ansiedlung des Weißstorchs” – Kontakt zur Gemeinde Selfkant – Organisation von Kopfbaum- u. Biotoppflege – Terminplanung, Mitgliederwerbung Kassenwart: Frank Donkers (02454-938745)        >> bavaria1719@hotmail.com << Frank zuständig für Kontoführung u. Jahresabschluss, Mittelakquise – Mitgliederverwaltung u. -werbung – Kontakte zu den niederländischen Partnern “IVN” und “NM” – Organisation der grenzüberschreitenden Natur(werk)tage sowie von Festen u. Feiern – Projekt Steinkauzschutz Schriftführer: Hubert Hostenbach (02452-908878)    >> hubert.hostenbach@wdr.de << Hubert zuständig für allgemeiner Schritverkehr (Protokollführung) – Technik bei Präsentationen – Organisation des grenzüberschreitenden Natur(werk)tages sowie von Festen und Feiern – Kopfbaumpflege (u.a. Einsatz des Hochentasters) Beisitzer: Peter Geilen (02456-5098246) Peter zuständig für Wartung u. Anschaffung von Geräten, NABU-Geräteraum – Bau künstlicher Nisthilfen – Biotop- u. Kopfbaumpflege (u.a. Einsatz des Hochentasters) Beisitzerin: Margret Geilen-Kamps (02456-5098246) Margret zuständig für NABU-Geräteraum – Verpflegung während der Aktionen – Biotop- u. Kopfbaumpflege (u.a. Einsatz der Motorsäge) Beisitzer: Franz-Josef Schippers (02454-7282) Franz Josef zuständig für Infomaterial, Jugendförderung – NABU-Geräteraum – Organisation von Festen u. Feiern sowie des grenzüberschreitenden Natur(werk)tages – Delegierter “Naturschutzstation Haus Wildenrath” – Projekt Steinkauzschutz Beisitzer: Theo Reinartz (024512512)     >> theo.reinartz@t-online.de << Theo 01 zuständig für Umweltbildung, ornitholog. Wanderungen, allgem. Vogelschutz – allgem. Botanik, Biotop- und Kopfbaumpflege Beisitzer: Sigi Dohmen (02454-6374)     >> s.dohmen@t-online.de << Sigi-D.-Porträtfoto1 zuständig für Maschinen, Geräte, NABU-Geräteraum – Projekt “Obstwiese” – Delegierter “Naturschutzstation Wildenrath” – Organisation von Festen u. Feiern

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der