Man sagt allgemein leicht dahin, “für uns steht zuerst Natur und Umwelt im Vordergrund”;

 am Abend der Preisverleihung mussten wir allerdings eingestehen, wie “gut es tut”, auch einmal offiziell und  öffentlich, auf diese Art gelobt und gewürdigt zu werden!

 

Der Preis gehört Euch allen, herzlichen Dank Euch treuen Helfern:

Tom, Hans-Peter, Frank, Peter D., Peter F., Peter G., Margret, Werner, Marco, Lukas, Heiner, Manfred, Josef B., Björn, Hans, Heinz, Herbert, Joris, Franz, Pascal, Karl-Heinz, Friedel, Hardy, Arno, Hubert, Nicole, Leo, Peter T., Josef J., Dany, Helga, Franz-Josef Schi., Franz-Josef Scheu., Willi, Siegfried, Jörg/Ivo/Don Bosco-Bewohner, Maria, Sigi, Theo R., Jos

(ein Schelm, der ... dabei denkt)

(Fotos: hama)

(auf mittlerweile 402 Beiträgen hier auf unserer Internet-Plattform kann man nachlesen, warum es unserer Gemeinde Gangelt relativ leicht gefallen ist, sich für die Verleihung des Ehrenamtspreises 2014 an den NABU RSK zu entscheiden)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus der Arbeit der Singvogelhilfe Selfkant

Haben Sie einen kleinen oder verletzten Vogel gefunden? –  Silke Beckers von der ehrenamtlichen Singvogelhilfe Selfkant hilft! Hier ihr Rückblick auf das Jahr 2023: !Ich

Obwiesenpflege

Am Samstag wurde  die Obstwiese in Gangelt West gepflegt. Wir haben Obstbäume geschnitten, 20 heimische Sträuche gepflanzt und eine Benjes Hecke angelegt. Dabei hatten die 10

Stand Webcam Breberener Mühle

Die Balzflüge der Turmfalken lassen sich  von März bis April beobachten. Bald darauf werden 3 bis 6 Eier gelegt. Die Jungen schlüpfen dann nach etwa 27