Man sagt allgemein leicht dahin, “für uns steht zuerst Natur und Umwelt im Vordergrund”;

 am Abend der Preisverleihung mussten wir allerdings eingestehen, wie “gut es tut”, auch einmal offiziell und  öffentlich, auf diese Art gelobt und gewürdigt zu werden!

 

Der Preis gehört Euch allen, herzlichen Dank Euch treuen Helfern:

Tom, Hans-Peter, Frank, Peter D., Peter F., Peter G., Margret, Werner, Marco, Lukas, Heiner, Manfred, Josef B., Björn, Hans, Heinz, Herbert, Joris, Franz, Pascal, Karl-Heinz, Friedel, Hardy, Arno, Hubert, Nicole, Leo, Peter T., Josef J., Dany, Helga, Franz-Josef Schi., Franz-Josef Scheu., Willi, Siegfried, Jörg/Ivo/Don Bosco-Bewohner, Maria, Sigi, Theo R., Jos

(ein Schelm, der ... dabei denkt)

(Fotos: hama)

(auf mittlerweile 402 Beiträgen hier auf unserer Internet-Plattform kann man nachlesen, warum es unserer Gemeinde Gangelt relativ leicht gefallen ist, sich für die Verleihung des Ehrenamtspreises 2014 an den NABU RSK zu entscheiden)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Gemütliches Helferessen in Birgden

Am 8. Juni trafen sich Freunde und Aktive des Nabu zum alljährlichen Helferessen.Um 17.00 Uhr haben sich Marcell, Friedel, Hermann-Josef, Franz-Josef und Robert getroffen, um

Naturfreunde begeistert von Maiwanderung

Es war wieder eine sehr schöne Wanderung durch die Natur bei Gangelt. Da die Bäume und Sträucher schon sehr belaubt waren, konnte man viele Vögel

Neuer Schleiereulennistkasten

Hermann-Josef  Schmitz und Peter Hamacher haben am Freitag, 26.4. 204 in Broichoven in einer alten wunderschönen Scheune einen Schleiereulennistkasten angebracht. In der Scheune hält sich