Odipoda caerulescens                     (Foto: pefi)

… bevorzugt auf trockenen Standorten (Schotter an Bahngleisen, Kohlehalden,  Heideflächen …) anzutreffen, breitet sich mehr und mehr aus;

 

 

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der