Hallo zusammen,

in 6 Tagen ist es wieder soweit. Es geht endlich wieder los. Am 26.10.2013 treffen sich alle!? (hoffentlich viele) in Mindergangelt an der Pumpstation, um den dort stehenden Kopfweiden einen vernünftigen Schnitt zu verpassen!

Um 9:30 Uhr wird es losgehen!

Ich würde mich riesig über euer Kommen und eure Mithilfe freuen. Bitte gebt mir per mail oder telefonisch eine Rückantwort, damit ich (Anja) bzw. Hans das obligatorische Frühstück vorbereiten können!

Der “Vorschneidetrupp” (Hardy, Thomas, Herbert?, Joris?, Hans Peter?, Peter?, Margret?,…) sollte bereits um 9°° Uhr vor Ort sein, damit bei den vielen Helfern auch keine Langeweile aufkommen wird!!

Ich freue mich auf jede Rückmeldung!

Euch allen einen schönen Sonntag, eine tolle Woche und einen super Samstag!

Samstag 26.10.2013 9:30 Uhr Pumpstation in Mindergangelt!!!

Liebe Grüße!

Thomas Henkens (Schriftführer)

Kämpchen 16

52538 Selfkant

02456/4415

Für die Arbeiter gibts auch Holz!! (wenn sie fleißig waren!!)

Bis Samstag!!

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten