Vor ein paar Tagen haben wir den Rursee (Obersee) umwandert. Tolle Strecke! Startpunkt war

Einruhr, von dort aus weiter Richtung Urftstaumauer, dann Richtung Rurberg, von

dort aus ging es schließlich wieder zurück nach Einruhr. Bei dieser Wanderung kann man

tolle Entdeckungen  machen.

Die Wanderung ist ca. 15 km lang, recht einfach zu gehen. – abgesehen der wenigen paar Steigungen, z.B. der Aufstieg zur Urftstaumauer.

Welch kräftige Zähne und Kiefermuskeln muss ein solcher Biber haben??

Es war wieder ein schöner Tag!

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeiten im Winterwunderland

Obstbaumschnitt im Winterwunderland Nachdem mehrere Termine für einen Obstbaum-Schnittkurs Pandemie-bedingt ausfallen mussten, konnte am 21. Januar 2023 endlich ein Schnittkurs durchgeführt werden. Diese Veranstaltung fand unter

Obstbaumschnitt

Am Samstag, den 21.01.2023 steht der nächste Arbeitseinsatz an. Wir gehen in die Obstwiese, genauer gesagt, in die Obstwiese Gangelt Nord. Treffpunkt ist um 9

Stunde der Wintervögel

Heute geht es endlich los! Der Nabu startet wieder in die „Stunde der Wintervögel“. Zum 13. Mal ruft der Nabu zusammen mit dem bayerischen Partner