Vor ein paar Tagen haben wir den Rursee (Obersee) umwandert. Tolle Strecke! Startpunkt war

Einruhr, von dort aus weiter Richtung Urftstaumauer, dann Richtung Rurberg, von

dort aus ging es schließlich wieder zurück nach Einruhr. Bei dieser Wanderung kann man

tolle Entdeckungen  machen.

Die Wanderung ist ca. 15 km lang, recht einfach zu gehen. – abgesehen der wenigen paar Steigungen, z.B. der Aufstieg zur Urftstaumauer.

Welch kräftige Zähne und Kiefermuskeln muss ein solcher Biber haben??

Es war wieder ein schöner Tag!

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war