In diesem Jahr fuhren wir nicht in die Ferne, sondern entschieden uns kurzfristig

unseren Urlaub am Veersemeer (niederländisch- Veerse meer) zu verbringen. Dieses

Meer ist ein Binnengewässer, welches durch eine Schleuse mit frischem, salzhaltigem

Meerwasser “versorgt” wird. Dort haben viele Vögel ein ideales Brutrevier gefunden!  

Hier nun ein paar Fotos ohne viel Worte :

Nonnengans mit Jungtieren

 
Silbermöwe
 
 
 
Austernfischer, links ein Säbelschnäbler
 
Kiebitz
 

 

 

Lachmöwe

Lachmöwe

Brandgans

 

Brachvogel

junge Rauchschwalben

junge Bachstelze

junge Silbermöwe

 

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester