Volles programm am 20.02. in Millen Bruch (Selfkant) am Saeffelbach.

... mit Schlepper, Korb auf Frontlader, Seil , Motorsäge
... mit Schlepper, Korb auf Frontlader, Seil , Motorsäge,
... Hochentaster, ...
... Hochentaster, ...
wer viel leistet hat auch beizeiten eine Pause (Stärkung) verdient!
wer viel leistet, hat auch beizeiten eine Pause (Stärkung) verdient!
Anja hat diesmal Hans bestens mit einem Gruß aus der Küche vertreten.
Anja hat diesmal Hans bestens mit einem Gruß aus der Küche vertreten.
Am Ende standen dann wieder einmal 37 Arbeits-, 20 Motorsägen- und 3,5 Schlepperstunden für Fauna uns Flora unserer Region "Der Selfkant" zu Buche.

(Fotos: Maria Jacobs)

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war