Unsere Trafostationen haben nun eine Informationstafel erhalten

Insgesamt hat der NABU-Selfkant e.V. drei Trafostationen, die für den Artenschutz umgebaut wurden. Damit auch Fußgänger und Interessierte über den Sinn und Zweck des Umbaus dieser alten Gebäude informiert werden, haben Hermann-Josef, Peter und ich an den Trafostationen in Tüddern, Aphoven und Hastenrath eben diese Infotafeln montiert.

Alles weitere zeigen die Bilder:

k1024_p1020748

k1024_p1020741

Trafostation in Tüddern

k1024_p1020774

k1024_p1020746

Trafostation in Hastenrath

k1024_p1020776

k1024_p1020771

Trafostation in Aphoven

Die Arbeiten werden auch in diesem Jahr weitergehen. (Anstreicharbeiten, Reparaturarbeiten…)

Und???

Es lohnt sich! 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet

Unerwartete Begegnung im Kalkmoerasgebiet Ein Bericht von Uwe Huchel Unmittelbar am NSG in Schalbruch wurde in den Niederlanden eine große künstliche Wasserfläche angelegt. Umgeben von

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt

Zusammenarbeit mit APT Aluminium in Gangelt Schon seit einiger Zeit engagiert sich die Geschäftsleitung von APT Aluminium in allen Unternehmensbereichen für mehr Nachhaltigkeit. So war