Der Mai ist gekommen

Der Mai ist gekommen und mit ihm die Maikäfer. Viele fallen Vögeln zum Opfer, vor allem Spatzen haben sie zum Fressen gern. Dieser Maikäfer ist putz munter und ich durfte ihn bei seiner Mahlzeit an einem schattigen Platz beobachten und fotografieren.

Ein Maikaefer bei seiner Mahlzeit

Ein Beitrag von:

Emanuela Fiorone

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Gemütliches Helferessen in Birgden

Am 8. Juni trafen sich Freunde und Aktive des Nabu zum alljährlichen Helferessen.Um 17.00 Uhr haben sich Marcell, Friedel, Hermann-Josef, Franz-Josef und Robert getroffen, um

Naturfreunde begeistert von Maiwanderung

Es war wieder eine sehr schöne Wanderung durch die Natur bei Gangelt. Da die Bäume und Sträucher schon sehr belaubt waren, konnte man viele Vögel

Neuer Schleiereulennistkasten

Hermann-Josef  Schmitz und Peter Hamacher haben am Freitag, 26.4. 204 in Broichoven in einer alten wunderschönen Scheune einen Schleiereulennistkasten angebracht. In der Scheune hält sich