Der Mai ist gekommen

Der Mai ist gekommen und mit ihm die Maikäfer. Viele fallen Vögeln zum Opfer, vor allem Spatzen haben sie zum Fressen gern. Dieser Maikäfer ist putz munter und ich durfte ihn bei seiner Mahlzeit an einem schattigen Platz beobachten und fotografieren.

Ein Maikaefer bei seiner Mahlzeit

Ein Beitrag von:

Emanuela Fiorone

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisse auf dem Klosterhof

Im September stellte die Naturschutzjugend Apfelsaft her. Dazu wurden zunächst Bio-Äpfel auf einer Streuobstwiese gepflückt. Im Klosterhof Gangelt wurden die Äpfel zerkleinert und ausgepresst. Der