Ein toller Ort, den sich das Rotkehlchen für ihren Nestplatz ausgesucht hat

In der Rurtal-Schule, der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung des Kreises Heinsberg, hat  sich in unserer “Tierparkwerkstatt” ein Rotkehlchen einen tollen Nistplatz für ihren Nachwuchs ausgesucht. Sie scheut keinen Besuch! Denn immer wieder müssen Schüler und auch wir Lehrer diesen Raum betreten. Nur, an die Schrauben kommen wir nicht mehr dran, denn darauf hat Frau Rotkehlchen ja ihr Nest gebaut und füttert jetzt munter ihren Nachwuchs.

Toll  auch für die Schüler dies zu erleben!

anhang2

anhang1

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiteres Eulenfreundliches Haus

Weiteres Eulenfreundliches Haus Plaketten „Eulenfreundliches Haus“ und „Hier sind Schwalben willkommen“ verliehen. Herr Meurers aus Höngen meldete sich bei Thomas Henkens vom NABU Selfkant. Auf seinem

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von

Ideen für die Umwelt

Es gibt nie genug Ideen für die Umwelt etwas Gutes zu tun M. Houben hatte eine Idee, wie man aus einem alten Wagenrad ein Insektenhotel