Ein toller Ort, den sich das Rotkehlchen für ihren Nestplatz ausgesucht hat

In der Rurtal-Schule, der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung des Kreises Heinsberg, hat  sich in unserer “Tierparkwerkstatt” ein Rotkehlchen einen tollen Nistplatz für ihren Nachwuchs ausgesucht. Sie scheut keinen Besuch! Denn immer wieder müssen Schüler und auch wir Lehrer diesen Raum betreten. Nur, an die Schrauben kommen wir nicht mehr dran, denn darauf hat Frau Rotkehlchen ja ihr Nest gebaut und füttert jetzt munter ihren Nachwuchs.

Toll  auch für die Schüler dies zu erleben!

anhang2

anhang1

 

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten