Marode Aussichtsplattform in Mindergangelt wurde wieder instandgesetzt

Marco Jansen und sein Vater Werner haben am heutigen Donnerstag die marode gewordene Aussichtsplattform an der ersten Storchennisthilfe in Mindergangelt (zwischen ehemaliger Zollstation und der Brücke Richtung Segelflugplatz) wieder instandgesetzt. Jetzt müssen die Weiden nur noch austreiben. Doch darauf müssen wir bestimmt nicht mehr lange warten! Wieder ein Beispiel, wie man ohne Geld in die Hand zu nehmen, mit Handarbeit einiger Freiwilliger Großes (vor allem eine ganz natürliche Lösung) schaffen kann! Aussichtsplattform 1 Aussichtsplattform 2 Aussichtsplattform 3 Aussichtsplattform 4 Vielen Dank für eure Mühe!  

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Gast

Ein seltener Gast Eine Beobachtung von Dieter Scherrers  In der vergangenen Woche hat Dieter Scherrers eine Beobachtung gemacht, die für unsere Region mit Sicherheit eine

Aus der Singvogelpflegestation

Aus der Singvogelpflegestation Ein Bericht von Silke Beckers In diesem Jahr habe ich 581 (!!) Vögel aufgenommen. Aufgrund der großen Menge der hilfsbedürftigen Vögel hatte

Arbeiten zum Erhalt der Heide

Arbeiten zum Erhalt der Heide Heidelandschaften können nur durch eine ständige Pflege der Heideflächen erhalten werden. Ohne Pflegemaßnahmen würde die Heide verbuschen und in kürzester