Ich bin dann mal weg!

Am 16.10.2015 bekam ich eine junge Schleiereule, die fast flügge war, also schon fliegen konnte. Nachdem sie sich in der großen Voliere den Bauch vollschlagen und ihre Flugmuskeln trainieren konnte zeigte sie schließlich auch, dass sie Mäuse fangen kann. Also war die Zeit gekommen dieses tolle Tier in die Freiheit zu entlassen.  Wir wünschen dir viel Erfolg! P1140787 P1140789 P1140785 Vom Schlafplatz aus machte sie sich davon. Nun muss sie für sich selber sorgen!  

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiteres Eulenfreundliches Haus

Weiteres Eulenfreundliches Haus Plaketten „Eulenfreundliches Haus“ und „Hier sind Schwalben willkommen“ verliehen. Herr Meurers aus Höngen meldete sich bei Thomas Henkens vom NABU Selfkant. Auf seinem

Saison für Rehkitze beginnt

Saison für Rehkitze beginnt Rehkitze leben gefährlich. Nicht nur Landmaschinen sind eine Gefahr für die Tiere, sondern auch Menschen und ihre Hunde. Ein Appell von

Ideen für die Umwelt

Es gibt nie genug Ideen für die Umwelt etwas Gutes zu tun M. Houben hatte eine Idee, wie man aus einem alten Wagenrad ein Insektenhotel