Athene noctua kann kommen (oder eben Martes martes / Baummarder, Mustela nivalis / Mauswiesel ...)

K640_IMG_20151019_145520K640_IMG_20151019_145529K640_IMG_20151019_145608K640_IMG_20151019_145646

(Fotos; MaJa)
(Fotos; MaJa)
, denn 27 neue Wohangebote (de luxe) stehen bereit
denn 27 neue Wohnangebote (de luxe) stehen bereit – auf dass auch der Steinkauz bald Besitz ergreifen möge !
Peter D., Peter G., Fra-Jo Scheu., Björn B., Marco J. sei Dank, die in einer konzertierten" Aktion 17 neue Steinkauzröhren gebaut haben
>>> Peter D., Peter G., Fra-Jo Scheu., Björn B., Marco J. sei Dank, die in einer beispielhaften Aktion 27 neue Steinkauzröhren gebaut haben <<<

damit hoffenlich im nächsten Jahr schon solche und ähnliche Impressioenen von unserer kleinsten Eule möglich werden,

K640_Steinkauz großK640_Steinkauz von BD

und wir in uneser Regiuon "Der Selfkant" wieder prozentual die größte Steinkauzdichte erreichen - Steinkauz, dessen Lebensraum durch immer weniger Streuobstwiesen immer beschnitten wird
und wir in unserer Regiuon “Der Selfkant” wieder -wie in der Vergangenheit- prozentual die größte Steinkauzdichte erreichen – Steinkauz, dessen Lebensraum durch rasanten Verlust hiostorischer Streuobstwiesen mit ihren natürlichen Nisthöhlen in alten Hochstammobstbäumen immer mehr beschnitten wird

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten