Bevor unser eigentlicher Aktionsplan ´11/´12 startet, stehen zurzeit die Kontrollen der Steinkaiuzreviere an.n
Bevor unser eigentlicher Aktionsplan ´11/´12 startet, stehen zurzeit die Kontrollen der Steinkauzreviere an:
Typisches Steinkauzrevier um Hastenrath: Röhre stark verschmutzt, tote Tiere, Röhre reparaturfällig ...?
Typisches Steinkauzrevier bei Gangelt-Hastenrath: Röhre stark verschmutzt, tote Tiere, Röhre reparaturfällig ... ???
In 10 kontrollierten Röhren wurde in nur 2 Röhren ein Steinkauz angetroffen (geben diese 20% eine Antwort?).?).
In 10 kontrollierten Röhren wurde in nur 2 Röhren ein Steinkauz angetroffen (geben diese 20% eine Antwort?).

P1040325

(apropos "Füllhorn" / s. an anderer Stelle!); solche Impressionen begegneten uns auch!

Steinkauzreviere um Hatenrath
Steinkauzreviere um Hatenrath

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Das könnte Sie auch interessieren:

Waldwanderung der Naturschutzjugend

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Naturschutzjugend den Wald zwischen Süsterseel und Mindergangelt. Josef Wiese führte die interessierten Kinder und lieferte zahlreiche Informationen. In erster Linie

Erfolgreicher Steinkauzschutz

Der natürliche Lebensraum des Steinkauzes und damit die Voraussetzungen zum Weiterbestehen dieser Art nimmt stetig ab. Mitglieder des Nabu Selfkant e.V. haben in den letzten