Bei Dauerregen riesige Kopfweiden geschneitelt

Es war am heutigen Samstag wieder soweit. Die Saison des Kopfweidenschneidens (Schneiteln) hat wieder begonnen. Unsere aktiven Mitglieder ließen sich selbst bei solch schlechten Witterrungsbedingungen (Dauerregen) nicht von ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit abhalten. Diese Arbeiten werden verrichtet, damit die Kopfbäume bei starkem Sturm nicht auseinanderbrechen! Und dies ist Naturschutz pur. Je älter eine Kopfweide ist, desto mehr natürliche Höhlungen beherbergt sie. Diese […]