Einladung zur Mitgliederversammlung des NABU-Selfkant e.V.

Mitgliederversammlung 2019 des NABU Selfkant e.V. Liebe Mitglieder und Förderer, sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt am: Montag, 15.04.2019 um 18.30 h im Infocenter Gangelt (am Freibad/Kahnweiher) Wir würden uns freuen, wieder möglichst viele Interessierte an diesem Abend zu guten und anregenden Gesprächen begrüßen […]

Weiterlesen

Kulturfolger und Frühlingsbote- die Rostrote Mauerbiene

Die Rostrote Mauerbiene ist eine echte Frühlingsbotin. Sobald die auffallend pelzige Wildbiene auftritt, ist die Zeit der andauernden Fröste vorüber und Frühjahrsblüher wie Krokusse oder Hyazinthen recken sich der Sonne entgegen. Mit Hilfe von Nisthölzern lässt sich Osmia bicornis problemlos im Garten ansiedeln. Quelle: NABU.de Diese Bilder sind einfach spitze und unter diesem link können […]

Weiterlesen

Das Biotop „an den Fahnenstangen“ wurde durch das Einbringen von Jungpflanzen und Samen aufgewertet

Letztes Jahr wurde dieses Feuchtbiotop beim 7. internationalen Naturwerktag, den der NABU-Selfkant ausgerichtet hat, von vielen Bäumen und Sträuchern befreit, um die bestehenden Wasserflächen wieder ans Tageslicht zu holen (siehe auch den Bericht vom 7. Internationalen Naturwerktag 2018). Der eigentliche Charakter des renaturierten Rodebaches war für Amphibien, Wasservögel sowie für Licht und Luft liebende Pflanzen […]

Weiterlesen

An der Mühle in Breberen hat sich ein „neues“ Turmfalkenpäärchen gefunden

Die beiden Turmfalken scheinen einander gefunden zu haben. Es ist einfach toll, sie zu beobachten. Peter Fischer hat einige schöne Fotos geschossen. Wer alles live miterleben möchte, das Legen der Eier, das Brutverhalten, die Schlupfphase sowie die Aufzucht der hoffentlich erfolgreichen Brut, kann dies auf dieser Seite live verfolgen. Ganz oben auf unserer Startseite! Hier […]

Weiterlesen

Endlich zeigt das Gangelter Bruch wieder sein wahres Gesicht

Durch den vielen Regen, den wir Gott sei Dank in den letzten Wochen erhalten durften zeigt sich das Gangelter Bruch mit seinen – auch durch den NABU-Selfkant künstlich angelegten Blänken – als eine Art Sumpf- bzw. Bruchlandschaft. Und genau da wollen wir ja hin! Auf solche Feuchtwiesen und sumpfigen Gebiete freuen sich viele ans Wasser […]

Weiterlesen

Der 8 internationale Naturwerktag war wieder ein toller Erfolg

Zum achten Mal trafen sich am 16.3.2019 ca. 50 naturbegeisterte Menschen aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland, um im Naturpark Rodebach / Rode Beek den Lebewesen, die im und am Wasser leben deren Lebensraum vor der drohenden Verbuschung wieder zurück zu geben. So veranstalteten der IVN Beekdaelen-Onderderbanken, Natuurmonumenten und der NABU Selfkant am Samstag ihren […]

Weiterlesen

Mit 700 Kindern in die nächste Runde

  „BienenEinMalEins“ und NABU Selfkant vereinbaren Zusammenarbeit Mit der Naturschutzaktion BienenEinMalEins hatten sich im letzten Frühjahr zwei Grundschulen im Selfkant aufgemacht, gegen das Insektensterben vorzugehen und dabei viele Familien auf diesem Weg mitzunehmen. Die Grundschulkinder verteilten kostenlose Saatgut-Sets an Familien und Nachbarn. Diese erklärten sich im Gegenzug bereit, einen Quadratmeter ihres Gartens für die Insekten […]

Weiterlesen

Einladung zum 8. internationalen Naturwerktag am 16.3.2019

8. internationaler Natur(werk)tag (organisiert durch IVN Beekdaelen-Onderbanken – Natuurmonumenten – NABU Selfkant)  Ob jung oder alt – alle sind willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen! am Samstag, den 16.03.2019  Treffpunkt: Schinveld – Segelflugplatz  9.30 Uhr Begrüßung – geplantes Ende (incl. Lunch): ca.14.00 Uhr Treffpunkt/Parken: Segelflugplatz De Lier – Leiffenderhofweg 3, 6451 PR, Schinveld Per Hand, Säge, […]

Weiterlesen